Marinas letzte Briefe (Martin Pesl, Falter, 8.5.2019)

„Regisseurin Julia Nina Kneussel und Solo-Schauspielerin Suse Lichtenberger finden natürliche Töne für den lyrischen Text, schreiben ihn über die ganze Drachengassen-Bar und erzeugen abwechslungsreiche Bilder.“ (Martin Thomas Pesl, Falter, 8.5.2019)