Tage der Offenen Schreibzimmertür

Am 15. und 16. September öffnen burgenländische Autorinnen & Autoren ihre Schreibzimmer für BesucherInnen.

Eine Veranstaltung des burgenländischen P.E.N.-Clubs im Rahmen von „Burgenland liest“

 

Nordburgenland

Karin Ivancsics

Neubaugasse 10, 2423 Deutsch Jahrndorf

Autorin von Erzählungen, Romanen, Theaterstücken, Essays; mehrere Auszeichnungen und Stipendien. Ihr Roman „Die Gastgeberin“ erscheint im Herbst in der Bibliothek der Provinz.

  1. und 16.9. 14:00 – 18:00 Führungen durch Haus & Garten, Lesungen, Schmökern bei Kaffee & Kuchen, Brot & Wein

16.9. 15:00       Gastlesung Elke Steiner, „Über das Licht gedreht“ (Roman, im Oktober in der Edition Keiper)

Helmut Milletich

Franz Liszt-Straße 16, 7092 Weiden am See

1974 Mitbegründer, von 1991 bis 2013 Präsident des burgenländischen P.E.N.-Clubs. Langjähriger Generalsekretär des österreichischen P.E.N.-Clubs. Autor von Romanen, Erzählungen, Libretti; Herausgeber der burgenländischen Literaturgeschichte (Böhlau).

  1. 9., 15:00 – 18:00  Open House mit Lesungen und kleinen Häppchen nach Bedarf

Wolfgang Millendorfer

… liest ein ganzes Notizbuch vor: ab 17:00, Hauptplatz Mattersburg: der Autor erwartet dich!

Ana Schoretits

Neugasse 11, 7011 Zagersdorf

rodjena u Cogrštofu, verwurzelt in Zagersdorf, schreibt und liest in Hrvatski und Deutsch, Kurzprosa, Gedichte, Essays, Theaterautorin und -regisseurin von 1970 bis 2008

  1. 9. ab 16:00   Begegnung und Gespräch; Bühnenfiguren zum Lachen und Weinen; Weinfest oder weinfest?
  2. 9. ab 16:00   Über die Schulter geschaut; mit Oliven und „Bosanac“: Sehnsucht nach Meer und mehr

Mittelburgenland

Jutta Treiber

Neugasse 9, 7350 Oberpullendorf

Seit 1988 freiberufliche Schriftstellerin für Menschen jeden Alters. 51 Bücher, in 23 Sprachen übersetzt, 3000 Lesungen in 22 Ländern. Im Herbst erscheint der Roman „Halt den Mund, sagte Mutter – und dann starb sie …“ (ed. lex liszt 12)

15., 16.9. 11:00 – 18:00

Führungen durch Haus & Garten, Lesungen und Kurzfilme am Computer nach Bedarf. Ausstellung von Walter Suppers Holztieren. Gemütliches Beisammensein mit Snacks und Wein.

Südburgenland

Reinhold F. Stumpf

7473 Hannersdorf 178

Autor von Erzählungen und Theaterstücken, u.a. Dschungel Wien und OHO, Obmann der Theaterinitiative Burgenland

  1. 9., 10:00                  Busstopp mit Kurzlesung und Honigbroten

16. 9., 10:00 – 15:00 Offenes Haus, Lesungen und Führungen durch den Garten nach Bedarf. Kaffee & Kleinigkeiten.

Katharina Tiwald

Oberhaarberg 4, 7562 Zahling

schreibt Theaterstücke (OHO, Theater Drachengasse) und Prosa, u.a. den Roman „Die Wahrheit ist ein Heer“. Vorsitzende des burgenländischen P.E.N.-Clubs.

16.9., 11:00 – 19:00       Open House, Open Garden mit Kurzlesungen nach Bedarf, Kaffee & Kuchen, Brot & Wein

 

Offene Schreibzimmertür Extra im Oktober

Siegmund Kleinl

Neusiedler Straße 68, 7081 Schützen am Gebirge

Germanist, Theologe, Autor. Mehrere Romane, Dramen, Erzählbände, 2008 Literaturpreis des Burgenlandes.

Freitag, 12. Oktober / 14:00 – 19:00

Samstag, 13. Oktober / 10:00 – 13:00

Lesungen aus „DorfMale“, „Schuljahre“, „Haydns Sprache“ und dem Gedichtzyklus „PropheZeit“; Führungen durch die Hausgalerie nach Bedarf.