Bücher

Macbeth Melania. – Roman über Trump, Österreich, Wahlen, das Theater. Und vielleicht die Liebe. – erschienen 2020 bei Milena, Wien.

Marinas letzte Briefe. – Poem: die russische Lyrikerin Marina Zwetajewa 1941 in der Nacht vor ihrem Selbstmord. Erschienen 2019 bei edition lex liszt 12, Oberwart, uraufgeführt im Theater Drachengasse, Wien.

Behaust. Menschen unter Dach im Burgenland. – Sammelband, Herausgeberin. Erschienen 2016 in der Edition Marlit, Marz/Bgld.

Stalins Heiliger. – Stücktext + Essay zu einer wahren Geschichte aus der Stalinzeit. Erschienen 2014 in der Edition Ausblick, Wien, uraufgeführt im Theater Drachengasse.

Die Wahrheit ist ein Heer. – Roman über das Irre daran, als Mädchen aufzuwachsen. Erschienen 2012 bei Styria, Wien.

Die Oberwarter Sinfonie. – Hörfantasie über die Sinfonie, die Haydn möglicherweise bei einem möglichen Aufenthalt in der Wart geschrieben hat. Historisch fast lückenlos beweisbar! Aber wo ist sie nur? Erschienen 2009 in der edition lex liszt 12, Oberwart. Verfilmt von Peter Wagner.

Messe für Eine. – Eine katholische Messe. Anders. Erschienen 2009 in der edition lex liszt 12, uraufgeführt 2007 und 2019 im OHO (Offenes Haus Oberwart).

Berührungen. Herta Kräftner zum 80. Geburtstag. – Sammelband rund um die gewaltige Lyrikerin aus dem Burgenland. Herausgeberin, erschienen 2008 in der edition lex liszt 12.

Alpha, Theta, Kitsch und Hirnblumen. – Lyriksammlung und Amerikatagebuch. Erschienen in der edition lex liszt 12, 2007.

Die erzählte Stadt. Unbekanntes Sankt Petersburg. – Reiseessay, Stadtbuch. Erschienen 2006 bei Herbig, München.

Schnitte, Portraits, Fremde. – Debüt: Kurzgeschichten. Erschienen 2005 in der edition lex liszt 12.